Wir über uns

Ihre Innung im Landkreis Göppingen. Sowohl für Kunden als auch für Betriebe ist die Kfz-Innung der richtige Ansprechpartner bei Fragen rund um Kraftfahrzeuge - übrigens in allen Klassen und Größen. Mit rund 130 … lesen

Sonderseite NWZ/GZ November 2020

Die monatliche Infoseite der Innung in der Neuen Württembergischen Zeitung und in der Geislinger Zeitung, informieren Sie regelmäßig aus erster Hand über aktuelle Trends und Ereignisse  … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

Darum zum Innungsbetrieb

Sicher unterwegs. Sind die Reifen noch in Ordnung? Sind die Bremsen korrekt eingebaut? Ist das Licht richtig eingestellt? Machen die Scheibenwischer noch sauber? Nutzen Sie die Erfahrung der Innungsbetriebe - so sind sie zu … lesen

Für Betriebe: AU-Schulungen

Seminare und Weiterbildung. Die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungslehrgänge für die jeweils zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betrieben finden für die Kfz-Innung Göppingen als Kombischulung G-Kat/Diesel-Pkw … lesen

AU-Messgeräte (Software-Version 5.01)

Die obligatorische Endrohrmessung wird ab 1. Januar 2018 wieder vorgeschrieben. Anerkannte AU-Werkstätten dürfen eine AU an allen Kraftfahrzeugen nur noch mit der Software-Version 5.01 durchführen.  … lesen

Bei befristeten Dauerleistungen der Mehrwertsteuersatz am Ende des Dauerleistungszeitraums maßgeblich

Angesichts des aktuellen Zeitpunkts (Mitte Oktober) sollten Kfz-Unternehmen die anstehende Mehrwertsteuererhöhung zum 01.01.2021 auf dann wieder 19 % im Blick haben. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Abschlussbericht zur SP-Mängelstatistik 2019

Der Zentralverband des Kraftfahrzeuggewerbes hat alle für das Jahr 2019 über das Statistikportal der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (TAK) eingegangenen Datensätze der Bundesländer, in denen die Anerkennung der … lesen

Unternehmensinsolvenzen im deutschen Kfz-Gewerbe

Hier erhalten Sie die uns vom Statischen Bundesamt zur Verfügung gestellte Auswertung über Unternehmensinsolvenzen im deutschen Kfz-Gewerbe für das 1. Halbjahr 2020 zum Download. lesen

Winterreifen im Winter

Der ZDK unterstützt Kfz-Betriebe beim Thema Winterreifen. Wir sind Partner der Initiative Reifenqualität – Ich fahr‘ auf Nummer sicher! des Deutschen Verkehrssicherheitsrates. lesen

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

So tappen Autofahrer nicht im Dunkeln

Das Fahren in der Dämmerung und bei Nacht strengt an: Scheinwerfer blenden, … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Unfall im Ausland – das ist wichtig

Anderes Land, andere Sprache, andere Verkehrsregeln, andere Schadenregulierung. Wer im Ausland in einen Unfall verwickelt ist, fühlt sich oft überfordert. lesen

Sicher im Stau unterwegs

Das alte Lied: Man recherchiert im Staukalender, lauscht angestrengt den Verkehrsmeldungen und steckt irgendwann trotzdem in der Blechlawine fest. lesen

Deine Ausbildung

Ob Kfz-Profi, Organisations-Genie oder Farb-Fanatiker: In der kfz-Branche gibt es für jeden den richtigen Job - mit Karriereperspektiven.

Mehr dazu auf
www.autoberufe.de

Service für Verbraucher

Fair für alle: Nutzen Sie die Schiedsstelle des Kfz-Gewerbes beim Meinungsverschiedenheiten zwischen Betrieben und Kunden. Qualifizierte Schiedsstellen helfen und vermitteln bei Differenzen zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb der Innung - kostenlos, unbürokratisch, schnell.

Informationen zu unserer Schiedsstelle